Hugo Lobeck - Großes Kino - Freddie Nietschs vierter Fall

grosses_kino

Dieses Mal gerät der Inhaber der Quaestoria richtig unter Druck. Eine zickige Schöne, die sich als der bekannte Fimstar Beata Colucci entpuppt, springt auf der Flucht vor Gang-stern in sein Auto. Kurz darauf entführen die Kerle seinen Neffen Henning, den er für ein paar Tage hütet. Sie wollen den Jungen gegen Beata Colucci austauschen.

Damit steckt unser Detektiv übel in der Klemme, denn natürlich muss er seinen Neffen befreien, ohne die Diva an die Mafiosi auszuliefern. Die Luft wird immer bleihaltiger und Freddie steckt in einem internationalen Komplott rund um Geldwäsche in großem Stil. 

Taschenbuch
192 Seiten
Lupus-Verlag

Inklusive eBook Version!

 

Hugo Lobeck

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer